• Busy Signal

Busy Signal

Der Dancehall-Artist Busy Signal wuchs in St. Ann auf Jamaica auf und ihm wurde schon recht früh klar, dass sein Leben die Musik ist. 2005 gelang ihm mit seiner Single „Step Out“ der große Durchbruch und arbeitete sich in den folgenden Jahren zu einer absoluten Größe innerhalb der Szene hoch. Seine nächsten Singles waren „Jail, Badman Place“, „Tic Toc“ und “Unknown Number“, die alle den Weg für sein zweites Album „Loaded“ bereiteten, das ebenfalls ein großer Erfolg wurde. Darüber hinaus war er Teil von No Doubts Album „Push and Shove“.

Mit „Watch Out For This (Bumaye)“ zusammen mit Major Lazor knüpfte er nicht nur an bisherige Erfolge an, sondern übertraf diese sogar noch. In seiner Freizeit gründete er dann noch ein eigenes Plattenlabel und bringt von ihm designte Klamotten raus. Aber auch seine soziale Ader ist ausgeprägt, weswegen er neben seinem ohnehin schon vollen Terminkalender die Helping Hands Foundation gegründet hat, die in seiner Heimat St. Ann Bedürftigen hilft.

Auch wenn Busy Signal zwar super busy ist, lässt er es sich nicht nehmen, sich dieses Jahr am Freitagabend auf dem ONE RACE… HUMAN! – Festival in Aschaffenburg die Ehre zu geben und dem Publikum mit seinen Dancehall-Hymnen auf der Beachstage ordentlich einzuheizen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen