• Das „one race…human!“ Afrika-Karibik-Festival ist einzigartig…
  • …ob vor der Hauptbühne
  • …in der Beacharea
  • …in der Kids-Area
  • …oder auf dem Weltbasar

…philosophy

Seit 20 Jahren steht das namensgebende Motto „one race… human!“ beim  Afrika-Karibik-Festival im Vordergrund. Diese Botschaft transportieren wir auf allen möglichen Wegen – ob in unserem Festival-Logo, auf den Plakaten, in Zeitschriften, unseren T-Shirts oder anderen Merch-Produkten und auch bei unserem Line-Up – „one race… human!“ ist immer vertreten! Dieses Motto liegt uns sehr am Herzen und hat in Verbindung mit dem Festival über die letzten Jahre zunehmend an Bedeutung gewonnen. Seit 2013 rückt es vor allem durch die Namensgebung „ONE RACE HUMAN – Afrika-Karibik-Festival“ noch stärker in den Fokus.  Auch beim diesjährigen Festival werdet ihr bestimmt wieder häufig auf „one race…human!“ stoßen.

Denn hinter dem Motto und dem Festival steht der 2001 gegründete gemeinnützige Verein One Race Human e.V. Dieser unterstützt weltweit Hilfsorganisationen und zahlreiche soziale und gemeinnützige Projekte, die für Humanität, Menschenfreundlichkeit und Völkerverständigung stehen. Ein Fokus liegt hierbei sicherlich auf Afrika, aber auch beispielsweise Projekte zur Integration in Deutschland werden gefördert. „Hilfe zur Selbsthilfe“ steht an oberster Stelle! Die Errichtung und Ausstattung eines OP-Saals in Himo (Tansania), die Unterstützung beim Bau eines Waisenhauses für taube und taubblinde Kinder in Kenia und die finanzielle Unterstützung von Straßenkindern in Mali sind nur einige Beispiele von vielen. Eine Auswahl einiger Organisationen und deren Projekte, die der One Race Human e.V. unterstützt, findet ihr unter „One Help“ und auf unserer Website www.one-race-human.de.

Wie hängt nun der Verein konkret mit dem Festival zusammen? Ganz einfach! Aus den Überschüssen des Festivals generiert das „one race…human!“ Afrika-Karibik-Festival Jahr für Jahr hohe Spenden, die der Verein bei verschiedenen Hilfsprojekten weltweit einsetzt. So kommen Gelder, sowie verschiedene Sachspenden und Zuwendungen durch die Festivalsponsoren und –partner zustande, die 1:1 in ausgewählte Projekte fließen.

Der Verein und auch das Festival, beide stehen für „one race…human!“, denn eines ist für uns klar: Es gibt nur eine Rasse – nicht schwarz, weiß, rot oder gelb – sondern Mensch! Vor allem in den aktuell sehr schwierigen Zeiten ist diese Botschaft wichtiger denn je!

ONE RACE!
ONE LOVE!
ONE HELP!